Lohn- und Gehaltsabrechnung mit LohnProfi 2014

Lohn- und Gehaltsabrechnung mit LohnProfi 2014

Mit diesem Lohnprogramm können Löhne und Gehälter gebucht und abgerechnet werden. Abgaben für Sozialversicherung und anfallende Lohnsteuern werden automatisch ermittelt und ausgewiesen. Über die integrierte Zeiterfassung werden die Arbeitszeiten, Urlaubs- und Krankheitstage erfasst und für die Abrechnung übernommen. Die Lohnsteueranmeldungen werden über die ELSTER-Schnittstelle an das zuständige Finanzamt übermittelt.

Über die Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale, kurz ELStAM, die mit der Einführung der elektronischen Lohnsteuerkarte 2013 eingeführt wurde, können die vom Finanzamt bereitgestellten Mitarbeiterdaten abgerufen werden.

Zuschläge für Nachtarbeit, Arbeiten an Sonn- und Feiertagen werden innerhalb der Arbeitszeiterfassung bei der Berechnung durch die Software berücksichtigt. Neben Beitragsnachweisen für Krankenkassen lassen sich auch Nachweise über Beiträge an die Bundes-Knappschaft für geringfügige Beschäftigungen ausdrucken.

Einen Mehrwert bietet die Erweiterung Lohn-Optimierer, über den Tipps zum Steuersparen gegeben und auf sozialversicherungsfreie Möglichkeiten hingewiesen werden. Dies minimiert die Personalkosten, und Mitarbeiter haben mehr Netto vom Brutto übrig, was auch beim Blick auf die Lohnabrechnung für motivierende Arbeitskräfte sorgen kann.

Arbeitsverträge für Vollzeit-, Teilzeit- und geringfüge Beschäftigte können über das Arbeitsvertrag-Modul erstellt werden. Hierzu stehen entsprechende Vorlagen zur Verfügung, in denen die Mitarbeiterdaten automatisch übernommen werden.

Mit dem Zeugnisgenerator lassen sich einfache und qualifizierte Arbeitszeugnisse erstellen. Die gesetzlichen Vorschriften bei qualifizierten Zeugnissen werden hierbei berücksichtigt.

 

Version:2014
Dateigröße:ca. 11,6 MB
Sprache: deutsch
Betriebssysteme: Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Kategorie: Lohnbuchhaltung
Art: Software-Programm
Vertriebsmodell: Shareware
Anbieter:Flamesoft
 
Wie ist Ihre Meinung? Wir freuen uns über Ihren Kommentar.




Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Details