Mitarbeiter strömen aus, um Kundenkontakte zu knüpfen, neue Produkte und Dienstleistungen vorzustellen oder gar um eine Kooperation mit diversen Unternehmen in die Wege zu leiten. Für alle Tätigkeiten, die ein Mitarbeiter nicht direkt im Unternehmensgebäude durchführt, bedarf es einer Möglichkeit, wichtige Informationen festzuhalten. Arbeitszeiten, Pausen und Arbeitsunterbrechungen können mithilfe der mobilen Zeitverwaltung unkompliziert und überschaubar festgehalten werden. Für Außendienstmitarbeiter sind entsprechende Programme unumgänglich. Stellt sich nur die Frage, welches das geeignete Utensil zur mobilen Zeiterfassung ist.


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Details