Aufgepasst! Ihre Website ist sehr wahrscheinlich veraltet!

Aber keine Panik, das haben Websites so an sich. Das Internet entwickelt sich so rapide, dass es fast unmöglich ist, in jeder Hinsicht auf dem neusten Stand zu bleiben. Damit der Relaunch Ihrer Website gelingt, zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, worauf Sie dabei achten sollten.

E-Mail-Marketing ist keine einmalige Angelegenheit, sondern ein endloser Prozess bestehend aus diversen Schritten. Neben dem Sammeln von Abonnenten ist der E-Mail-Inhalt zweifellos der wichtigste Faktor für den Erfolg. Doch das ist gar nicht so einfach. Falls Sie sich auch fragen, welche Inhalte Sie Ihren Abonnenten senden sollen, dann lesen Sie weiter.

Apps und Social Media konnten sich mittlerweile in allen Bereichen des (Berufs)lebens etablieren und haben so manche alte Software überflüssig gemacht oder ersetzt. Die E-Mail scheint sich aber tapfer zu halten und ist heute, trotz allen Alternativen, nach wie vor für jeden unersetzbar. Entsprechend überrascht es auch wenig, dass E-Mail-Marketing heute eine der beliebtesten Formen des Marketings im Internet darstellt. Falls Ihr Unternehmen sich mit dem Thema noch nicht auseinandergesetzt hat, dann wird es jetzt höchste Zeit.

Online Marketing ist ein Leistungssport mit vielen Disziplinen. Es hört nie auf, ständig gibt es was Neues. Wer stehen bleibt verliert. Unternehmen müssen sich daher ständig weiterbilden und immer wieder Entscheidungen treffen. Denn Tatsache ist, dass Sie unmöglich jeden Trend mitmachen können. Zum einen führt nicht jeder Weg zur Zielgruppe. Zum anderen ist es schlichtweg finanziell nicht möglich alle Kanäle abzudecken. Als Unternehmer müssen Sie daher wissen, welche Möglichkeiten es gibt und herausfinden, welche für Ihr Unternehmen von Bedeutung sind.

Aller Anfang ist schwer – das bekommen viele Start-Up-Unternehmen zu spüren. Aber es gibt Mittel und Wege, sein Unternehmen nach außen hin gewinnbringend zu vertreten. Regionale Messen sind ein gutes Marketinginstrument. Kein Wunder, trifft sich doch die komplette Branche an einem Ort. Hier kommt es zu einem fachlichen Austausch, Unternehmen stellen neue Produkte vor und man kann Netzwerke aufbauen. Wer sich in der Region verankern und gleichzeitig seine unmittelbare Konkurrenz beobachten möchte, sollte auf jeden Fall an regionalen Messen teilnehmen.

In den letzten Jahren ist durch das Internet vieles transparenter geworden. Wer mit dem Puls der Zeit gehen möchte, kommt an einer Online-Vermarktung nicht vorbei. Bei vielen herrscht jedoch der Irrglaube, Werbung im Internet mache nur dann Sinn, wenn man einen Online-Shop besitzt. Dabei kann es nie schaden, im Internet auf Kundenfang zu gehen. Mit ein wenig Hintergrundwissen oder einem erfahrenen Experten an der Seite dauert es nicht lange, bis man die Zahl potentieller Kunden ebenso vergrößert hat wie seinen Umsatz.


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Details